Große Freiheit – liebe.lust.leben.

Kunstraum GfK vivid exhibitions Hamburg – Große Freiheit

Die interaktive, moderne Ausstellung zeigt (fast) alles über sicheren Sex und wie man sich vor HIV und STI schützen kann - live, am Beispiel von acht Menschen. Die Besucherinnen und Besucher begleiten diese acht durch einen Tag ihres Lebens: Ob Mann oder Frau, Teeny oder Endvierziger, hetero- oder homosexuell, infiziert oder gesund: Acht Menschen. 24 Stunden. Achtmal Sex. Einmal HIV.


„Die gesamte Ausstellung basiert zeitgemäß auf einem sehr verspielten, interaktiven, unverkrampften, leicht verständlich aufbereiteten Umgang mit dem Thema Sexualität. Das ist psychologisch ausgereift, raffiniert, ja fast genial, trifft voll den Geschmack des pubertären Zielpublikums und begeistert sie sicht- wie spürbar.“
Aus Gratis in Berlin

 

Projekt: Diverse innerhalb Deutschlands

Projektgröße: 400 m²

Auftraggeber: BZgA Bundezentrale für gesundheitliche Aufklärung

»Kunstraum schafft mit seinen Ausstellungen Erlebnisse für Ihre und unsere Besucher, die zwischen Kopf und Herz, zwischen Wissenschaft und Kunst und zwischen Wundern und Verstehen vermitteln